Logo: MSG Management- und Service Gesellschaft für soziale Einrichtungen mbH Logo: MSG Management- und Service Gesellschaft für soziale Einrichtungen mbH Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Suche   
 

Interne Revision und Risikomanagement

 

Interne Revision

 

Die Interne Revision unterstützt die Geschäftsführung bei der Wahrnehmung ihrer Überwachungsfunktionen.

 

Zur Erfüllung dieser Funktion werden durch die Interne Revision unabhängige und objektive Prüfungs- und Beratungsleistungen hinsichtlich aller Bereiche und Aktivitäten eines Unternehmens erbracht. Ausgenommen davon ist die Prüfung der Geschäftsführungen und Aufsichtsgremien.

 

Zu den Leistungen der Internen Revision gehören insbesondere die

  • Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie interner Dienst- und Arbeitsanweisungen (formelle Ordnungsmäßigkeitsprüfungen)
  • Sicherung von Vermögenswerten (materielle Ordnungsmäßigkeitsprüfungen)
  • Überprüfung der internen Informations- und Kontrollsysteme
  • Revision der Wirtschaftlichkeit, Funktionsfähigkeit und Zweckmäßigkeit der Organisation sowie der Arbeitsabläufe (Organisations- und Systemprüfungen)

 

Auf der Grundlage der getroffenen Feststellungen unterbreitet die Interne Revision Vorschläge zur Behebung der festgestellten Mängel und schlägt auch sonstige Verbesserungsmaßnahmen vor.

 

Darüber hinaus unterstützt die Interne Revision die Umsetzung dieser Verbesserungsmaßnahmen.

 

Risikomanagement

 

Risikomanagement ist ein integraler Bestandteil des Gesamtsystems der Unternehmensführung und -steuerung.

Jede unternehmerische Tätigkeit ist mit Risiken verbunden. Ziel ist nicht die Vermeidung jeden Risikos, sondern der bewusste Umgang mit potentiellen Risiken und deren bessere Kontrolle und konsequente Steuerung bei ihrem Auftreten.

Der Aufbau eines vorausschauenden und zielgerichteten Risikomanagements soll dazu beitragen, dass risikohafte Entwicklungen frühzeitig erkannt und nach Möglichkeit vermieden werden, bestehende Risiken nicht zu einer Gefährdung der Unternehmensexistenz führen und mögliche Chancen für die Steigerung des Unternehmenserfolges konsequent genutzt werden. Risikomanagement ist auch Chancenmanagement. Wenn neue Risiken eingegangen werden, soll dies im Bewusstsein dessen und in Abwägung mit den damit verbundenen Chancen geschehen.

 

Wir unterstützen Sie bei der Etablierung eines Risikomanagementsystems!

 

Im Rahmen des Aufbaus eines Risikomanagements werden die Geschäftsfelder der jeweiligen Gesellschaft hinsichtlich ihrer Risikopotentiale identifiziert und Risiken beschrieben und quantifiziert. Die identifizierten, analysierten und bewerteten Risiken und die in den einzelnen Bereichen vorgesehenen und durchzuführenden Maßnahmen zur Vermeidung und Begrenzung dieser Risiken werden in einem zu erstellenden Handbuch dokumentiert.

Der Schwerpunkt unserer Beratung liegt auf:

  • der Entwicklung,
  • dem Aufbau und
  • der Implementierung eines unternehmensspezifischen Risikomanagementsystems

mit Ihnen gemeinsam.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.   » Mehr Informationen.