Karriere

Gebäudereiniger/ Gebäudereinigerin

Mitarbeiterin in Dienstkleidung reinigt spiegelnde Oberfläche

Gebäudereiniger/ Gebäudereinigerin

Gebäudereinigung bedeutet mehr als reinigen- Verantwortungsbewusstsein, Qualität und Sorgfalt sind wichtige Voraussetzungen für diese Tätigkeit.

Die fachlich fundierte Ausbildung zum Gebäudereiniger/in erfolgt über 3 Jahre lang in allen Bereichen unserer Konzerneinrichtungen und beinhaltet Sonderlehrgänge in der Fassadenreinigung, Denkmalpflege und Industriereinigung. Zusätzlich erlernen die Auszubildenden spezielle Reinigungs-und Hygienekonzepte, da gerade in Krankenhäusern oder Reinräumen eine keimfreie Umgebung zwingend notwendig ist. Die betriebliche Ausbildung wird durch eine theoretische und eine praktische Prüfung abgeschlossen. Es handelt sich um einen anerkannte Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Die Ausbildung erfolgt am Standort Leipzig.

Gebäudereiniger/innen sorgen nicht nur für hygienisch saubere Aufenthaltsorte, sondern auch für die Werterhaltung von Gebäuden jeder Art, beispielsweise durch die Reinigung von Fassaden und die Pflege von hochwertigen Bodenbelägen. Hauptsächlich arbeiten Gebäudereiniger/innen in Gebäudereinigungsunternehmen sowie bei Dienstleistern für die Reinigung von Verkehrsmitteln und in Betrieben für Desinfektion und Schädlingsbekämpfung. Unternehmen aus dem Bereich Facility-Management bieten weitere Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus können sie beispielsweise in Krankenhäusern tätig sein. Aufstiegsmöglichkeiten: Objekt- und Bereichsleiter; Reinigungs- und Hygienetechniker; Ingenieur für Reinigungs- und Hygienetechnik u.a.

Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum erstreckt sich von September des Vorjahres bis zum I. Quartal des Folgejahres, d.h. des Ausbildungsbeginns. Die Bewerbung ist online über das Karriereportal vorzunehmen, alternativ sind auch postalische Bewerbungen möglich.

Raquel Souto Pinto Soares Bewerbungsmanagerin Personalmanagement